KELLY MAX

CEO Haufe US

Kelly Max ist Mitgründer, Präsident und CEO der Haufe Inc in den USA. Er fing 2013 bei Haufe an, weil er gemeinsam mit einem kreativen und erfahrenen Team Produkte und Services entwickeln wollte, die CHROs dabei unterstützen, ihre Organisationen agil aufzustellen, Intrapreneurship zu fördern und so den Anforderungen der neuen Arbeitswelt zu begegnen. Anfang 2014 zog Kelly Max nach San Francisco, um die Marke Haufe auch in den USA bekannt zu machen. Das Haufe-Team diente ihm als lebender Beweis für das erfolgsversprechende Konzept des Intrapreneurship.

„Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, das Erlebnis von Arbeit auf eine neue Stufe zu heben – und zwar für jeden Einzelnen. Ich bin überzeugt, dass es Intrapreneure sind, die bei ihrer Arbeit am glücklichsten, produktivsten und erfolgreichsten sind. Denn sie werden innerhalb ihrer Organisation dazu befähigt, sich selbstbestimmt zu entfalten und ihren Beitrag zum Gesamterfolg zu leisten. Deshalb habe ich mich diesem Konzept verschrieben. Ich möchte Unternehmen damit helfen, die größte Herausforderung überhaupt zu meistern, wenn sie zu Vorreitern ihrer Branche werden wollen: die besten Talente zu finden, zu gewinnen und langfristig zu binden. Und sie darin zu unterstützen, jeden Tag noch besser zu werden.“