STEPHAN
GRABMEIER

Chief Innovation Evangelist
Haufe-umantis AG

Stephan Grabmeier ist seit 1. August 2015 Chief Innovation Evangelist bei der Haufe-umantis AG. Bei der Deutschen Telekom AG prägte er als Head of Culture Initiatives über vier Jahre lang das Thema Enterprise 2.0, New Work und Innovationskultur. Mit seiner Beratung Innovation Evangelists machte Grabmeier sich 2013 selbstständig und begleitete Unternehmen beim Aufbau vernetzter Arbeitsstrukturen und neuen Arbeitsformen. Der Experte für digitale Transformation setzt sich außerdem als Vorstand der Selbst-GmbH e.V. für mehr Innovationskraft innerhalb der Personalbranche ein. Mit der HR-Start-Up-Initiative fördert er seit Jahren, u.a. gemeinsam mit der DGFP, eine Annäherung von Startups und HR-Verantwortlichen. Für seine Arbeit wurde er 2012 von IIR Technology mit dem „Corporate Web 2.0 Award“ ausgezeichnet. Mit dem HR Innovation Slam oder der HR Safari schuf Grabmeier in Deutschland zwei wichtige Innovationsformate für die HR-Szene. Als Vor- und Querdenker wurde Grabmeier 2015 zu den „40 führenden Köpfen der Personalszene“ gewählt.